AUSSTELLEN
AUF DER
SPIEL

AUSSTELLEN
AUF DER
SPIEL


VERKAUFSREGELN


BRINGT EURE SPIELE DIREKT ZU DEN FANS!

Die Besucher der SPIEL sind sehr daran interessiert, direkt vor Ort neue Spiele zu kaufen. Darum erlauben wir euch als Aussteller auf der eigenen Standfläche Spiele direkt zu verkaufen. Außerdem sind verschiedene Einzelhändler ebenfalls mit eigenen Verkaufsständen auf der Messe vertreten. Vor allem wenn ihr ein kleiner Verlag seid, ohne großes Vertriebsnetz oder mit nur einer kleinen produzierten Auflage eurer Spiele, profitiert ihr von der Möglichkeit, auf der SPIEL eure Titel direkt an die Spieler zu verkaufen. Alle Produkte, die ihr verkaufen möchtet, müssen deutschen Verkaufsnormen entsprechen. Produkte, die nicht in Deutschland verkauft werden dürfen, dürfen natürlich auch nicht auf der SPIEL angeboten werden.


MESSESERVICE


WAS WIR EUCH NICHT BIETEN KÖNNEN, FINDET IHR BEI DER MESSE ESSEN!

Ihr braucht an eurem Stand Strom, W-LAN, Teppich, Möbel oder andere Services? Dann hilft die Messe Essen weiter. Alle Serviceleistungen vor Ort könnt ihr direkt bei der Messegesellschaft buchen. Eine Liste mit allen Leistungen und Ansprechpartner findet ihr auf der Seite:


FAQ

Findet die Antworten auf eure Fragen.

Bei der Organisation einer Messe gibt es viel zu beachten, besonders für euch Aussteller, die vielleicht zum ersten Mal an der SPIEL teilnehmen. Um euch zu helfen, haben wir hier die am häufigsten gestellten Fragen zusammengestellt.

Wie werde ich Aussteller auf der SPIEL?

  • Schickt uns einfach eine Mail mit vollständigen Kontaktdaten (Name, Firma, Postadresse, Telefonnummer, Email und Homepage) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..
  • Dann schicken wir euch einen Link zu den Anmeldeunterlagen inkl. Teilnahmebedingen und Anmeldeformular.

Wie viel kostet ein Stand auf der SPIEL?

  • Größere Stände werden pro qm berechnet, Kleinstände von 10qm gibt es zu einem vergünstigten Festpreis.
  • Die Preise findet ihr auf dem Anmeldeformular, das wir euch gerne schicken, nachdem wir eure Kontaktdaten erhalten haben.

Was beinhaltet die Buchung eines Messestands?

  • Die Fläche, Standbegrenzungswände und Ausstellertickets (je nach Standgröße) sind in der Buchung enthalten.

Kann ich bei euch Möbel, Teppich, Strom und ähnliches buchen?

Wann erfahre ich meine Standnummer/Standplatz?

  • Nach Fertigstellung der Hallenplanung erhaltet ihr eure Ausstellerunterlagen mit Hallenplan, Standnummer und allen wichtigen Informationen zu eurer Messeteilnahme zugeschickt. Dies wird voraussichtlich im Juni sein.

Kann ich an meinem Stand meine Produkte verkaufen?

  • Auf der SPIEL ist der Verkauf ausdrücklich erlaubt. 
  • Nur bei der Prototypengalerie ist ein Verkauf nicht gestattet.

Wie kann ich meine Waren anliefern lassen?

  • Euer Logistiker kann die Waren direkt an euren Stand liefern. Dazu braucht er folgende Angaben:
    • die Adresse der Messe Essen an (Norbertstraße 2, 45131 Essen)
    • den Namen der Veranstaltung (SPIEL)
    • eure Standnummer
  • Es muss jemand am Stand sein, um die Ware anzunehmen. 
  • Um Ware vor dem Aufbau zu schicken, könnt ihr DB Schenker (https://www.messe-essen-service.de/aussteller-messeservice/spiel/logistik/ ) kontaktieren, den Logistikpartner der Messe Essen, der Ware für euch zwischenlagern kann.

Kann ich mir einen Standplatz aussuchen?

  • Ihr könnt gerne auf der Anmeldung unter „Bemerkung“ Standwünsche angeben. Wir geben uns größte Mühe, diese bei der Hallenplanung zu berücksichtigen.
  • Wir können allerdings keine Garantie geben, diese Wünsche umsetzen zu können.

Was ist der Unterschied zwischen einem Verlagsstand und einem Händlerstand?

  • Ein Verlagsstand ist für Aussteller, die ausschließlich ihre eigenen Produkte anbieten und verkaufen möchten.
  • Ein Händlerstand ist für Händler, die ggf. eigene, aber auch Fremdprodukte anbieten.

Was passiert, wenn ich meine Teilnahme an der SPIEL absagen muss?

  • Eine Absage ist möglich, jedoch leider nicht kostenfrei.
  • Bis 2 Monate vor der SPIEL (5.8.23) fällt eine Storno-Gebühr von 40% der Gesamtsumme an.
  • Bei weniger als 2 Monaten vor der SPIEL (ab 6.8.23) fällt eine Storno-Gebühr von 100% der Gesamtsumme an.

Hat die SPIEL Kooperationen mit umliegenden Hotels?

Ich habe mich angemeldet, aber meine Rechnung noch nicht erhalten.

  • Die Rechnungen werden in diesem Jahr im Mai oder Juni versendet.
  • Wenn ihr bis Ende Juni keine Rechnung erhalten habt, wendet euch bitte an euren Ansprechpartner.

Wie komme ich an meine Ausstellertickets?

  • Die Tickets könnt ihr voraussichtlich ab August über unseren Ticketshop selbst erstellen. 
  • Weitere Informationen dazu findet ihr in den Ausstellerunterlagen.

Was ist die Prototypengalerie?

  • Auf der Prototypengalerie haben Autoren die Möglichkeit, ihre selbst entwickelten Spiele im Prototypenstadium an allen 4 Messetagen der Öffentlichkeit zu zeigen und testen zu lassen. 
  • Die Prototypengalerie ist nicht für Selbstverleger, Firmen oder Kickstarter-Projekte gedacht, sondern ausschließlich für Autoren, die einen Verlag suchen. 
  • Es ist nicht erlaubt, dort zu verkaufen oder Vorbestellungen entgegenzunehmen.

Was ist die Artist Alley?

  • Die Artist Alley ist für Illustratoren, Künstler und Comiczeichner gedacht, die für Besucher Zeichnungen anfertigen und dort auch verkaufen dürfen. 
  • Ein Platz auf der Artist Alley ist pro Tag buchbar. Die Künstler können entscheiden, an welchen Tagen sie auf der Messe anwesend sein möchten. 

Wie komme ich an Invitation Letters für die Beantragung meines Visums?

  • Bitte schickt uns eine Mail mit Anliegen, Vorname, Nachname, Geschlecht, Geburtsdatum, Geburtsort, Passnummer, Ausstellungsdatum des Passes und Firmenadresse an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Was muss ich beachten, wenn ich meine Ware auf der SPIEL verkaufen möchte?

AUF DEM MESSEGELÄNDE DER MESSE ESSEN

5. - 7.10.2023 (Do - So) von 10:00 bis 19:00 Uhr

8.10.2023 (So) von 10:00 bis 18:00 Uhr

Folge uns:
© Spiel Essen. All rights reserved.